Webdesign
Tips zur Jahreszeit
Startseite Firmenprofil Referenzen Kontaktseite
Pflegeanleitungen

 

Nachsaat


Die Nachsaat dient der Verbesserung des Pflanzenbestandes. Anwendung findet die Nachsaat dann, wenn die Lücke der Rasenfläche so groß ist, dass sie sich nicht mehr von selber schließen kann.
Am Besten wirkt eine Nachsaat nach Maßnahmen wie Vertikutieren, Aerifizieren und Besanden. Vor allem die Saattechnik ist wichtig für einen guten Erfolg Ihres Wachstums.

Die Nachsaat sollte zu den jährlichen Routinearbeiten am Sportplatz zählen!


Wann sollte man eine Nachsaat aufbringen?

• Im Frühjahr bei hoher Schädigung vor dem ersten Schnitt. Es gilt je früher desto besser, doch man sollte darauf achten, dass die behandelten Stellen am Sportplatz unbedingt abgesperrt werden.

• Nach dem ersten Schnitt bei geringer Narbenschädigung, gut wäre viel Niederschlag.

• Spätsommer (August) der Aufwuchs wird zwar hier gering sein, Grund dafür sind die Trockenperioden. Dies ist der zweite günstige Termin für eine Nachsaat, denn es ist noch genug Zeit für das Saatgut, sich vor dem Wintereinbruch stark zu entwickeln.