Webdesign
Tips zur Jahreszeit
Startseite Firmenprofil Referenzen Kontaktseite
Pflegeanleitungen

 

Vertikutieren

Das Wort Vertikutieren kommt von "vertikalen Schneiden der Messer". Hierbei wird der Rasen von am Boden liegenden Blättern und von abgestorbenen horizontal liegenden Pflanzenteilen befreit. Das hierzu verwendetet Gerät ist der Vertikutierer, welcher aus einer Großzahl senkrecht montierter Messer liegend auf einer horizontalen Welle besteht.
Die Vertikutiermesser werden durch eine Führungsrolle geführt und können bedarfsgerecht in Ihrer Höhe (Schnitttiefe) eingestellt werden.
Es wird durch diesen Vorgang eine gleichmäßige Arbeitstiefe erreicht und Unebenheiten werden ausgearbeitet.

Warum Vertikutieren:

Der Rasenfilz schränkt das Wachstum stark ein. Die Gräser sind einfach nicht mehr so belastbar wie vorher, Symptome hierbei sind:


           • geringer Wurzelgang
           • gering belastbare Grasnarbe
           • die Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheiten nimmt ab

 

Im Allgemeinen gesagt, nimmt die Vitalität des Rasens mit Zunahme der Filzstärke stark ab.

Das Vertikutieren sollte zumindest im Frühjahr und im Spätsommer durchgeführt werden.